Premiere: Erstes „Islamisches Wort“ im Öffentlich Rechtlichen Rundfunk
Der Südwestrundfunk veröffentlichte am vergangenen Freitag zum ersten Mal ein "Islamisches Wort" im Internet. Erster Autor ist Aiman Mazyek, Publizist und Generalsekretär des Zentralrats der Muslime. Neben Mazyek wird der Islamwissenschaftler und Imam Bekir Alboga als Autor für das "Islamische Wort" sprechen. Alboga ist Dialogbeauftragter des türkisch- islamischen Dachverbandes "DITIB". Zu dem insgesamt vierköpfigen Autorenteam für das „Islamische Wort" werden auch zwei muslimische Frauen gehören.

Das Islamische Wort kann man hören unter:
http://www.swr.de/contra/-/id=7612/nid=7612/did=1983650/mpdid=1983652/1cgjfqd/index.html

Views  50661     Kommentare  52     22.04.2007  
Sprache: Deutsch
42 Bewertungen
Abdul-Rahman
Hinweis: waymo ist für die Inhalte dieses Uploads und die Kommentare nicht verantwortlich. Sie sind frei veränderlich und stammen von Privatnutzern. Sie spiegeln nicht die Meinung von waymo wider.

Hilf mit, waymo sauber zu halten: Wenn du einen Copyright- oder sonstigen Regelverstoß entdeckst, gib uns bitte schnell Bescheid!

Kommentare

aysehagi
aysehagi
masallah! das ist richtig toll!
vor 39 Monaten    
 
  Missbrauch melden
Lima
Lima
Toll seit so vielen Monaten gibt es das schon und ich erfahre das jetzt erst :S


bin auf das islamische Wort am Freitag gespannt..... :)


vor 46 Monaten    
 
  Missbrauch melden
Havva,
Havva,
Mashallah Ich finde es sehr gut,es wird zeit .
vor 56 Monaten    
 
  Missbrauch melden
Ufukinho
Ufukinho
Mash'Allah
vor 57 Monaten    
 
  Missbrauch melden
Ufukinho
Ufukinho
Ein mittelgroßer Schritt Richtung "Gleichberechtigung der Muslime in Deutschland mittels der Medien"
vor 57 Monaten    
 
  Missbrauch melden
Konstantino
Konstantino
Ich finde die Reaktionen auf diesen Beitrag überraschend positiv. Ich freue mich mehr über die Reaktionen von euch als über diesen halbherzigen Beitrag.
vor 58 Monaten    
 
  Missbrauch melden
la joconde
la joconde
ElhHamdulilah, genau der richtige Schritt für einen Dialog :)
vor 62 Monaten    
 +1
  Missbrauch melden
Emin
Emin
MaschAllah, folgt nur noch die Schahadah! ^^
vor 71 Monaten    
 
  Missbrauch melden
sevcan.ciftci
sevcan.ciftci
salamunaleykum es gibt ein tolles sprichwort: den jeder sehr wahrscheinlich kennt:

"Auch 100 km fangen mit einem meter an:-) hauptsache der meter geht nach vorne und es folgen weitere"

Alhamdulilah

wassalamunaleykum wa rahmatulahu wa barakatuhu
vor 74 Monaten    
 +2
  Missbrauch melden
ChaiChan
ChaiChan
hmm finde ich sehr gut
vor 77 Monaten    
 +1
  Missbrauch melden
zoro
zoro
iojüopij
vor 82 Monaten    
 +1
  Missbrauch melden
OmarM
OmarM
Elhamdidullah...;-))
vor 83 Monaten    
 
  Missbrauch melden
Selvi
Selvi
uuuu...cooooool... :)))
Elhamdulillah...
vor 84 Monaten    
 
  Missbrauch melden
Mukhtar
Mukhtar
Warum?
Das hängt nicht 100 % vom Sender ab was gesendte wird.
Es sind diverse Redakteure am Werk, unabhängig von einander.
vor 87 Monaten    
 
  Missbrauch melden
Yousef
Yousef
mensch ich verstehe ARD einfach nicht mal sind sie gegen Moslems mal sind sie für Moslems.
vor 87 Monaten    
 
  Missbrauch melden